Zauberhafter Frozen Joghurt

Was ist die perfekte Abkühlung? Richtig Eis! Es gibt fast nichts Schöneres für kleine und große Zungen, als die coole Süßigkeit. Und das Beste: Man kann es ganz leicht zu Hause machen. Wie wäre es zum Beispiel mit zauberhaftem Frozen Joghurt?

Du brauchst dafür:

  • 500 g Joghurt (entweder Naturjoghurt 3,5 Prozent oder deinen Lieblingsfruchtjoghurt)
  • 1 Päckchen Vanillezucker

 

Und so geht’s:

Schritt 1:
Gebe den Joghurt in ein Gefäß und rühre ihn cremig. Falls du Naturjoghurt benutzt, füge an Vanillezucker hinzu oder Früchte deiner Wahl. Schmecke ab, wie süß du es am liebsten hast.

Frozen-Yogurt1
Schritt 2:
Bedecke das Gefäß mit Frischhaltefolie und stelle es ins Eisfach.

Frozen-Yogurt2
Schritt 3:
Rühre den Joghurt alle 10 bis 20 Minuten um, damit keine Eiskristalle entstehen und er schön geschmeidig bleibt.

Schritt 4:
Hat der Joghurt eine gute Konsistenz ist er bereit aufgeschleckt zu werden. Mmmhh…

Forzen-Yogurt
Weißt du, wer noch eine absolute Naschkatze ist? Der Drache Basilikus. Er ist eine der Hauptfiguren im personalisierbaren Kinderbuch „Hexe Wawu und das geheimnisvolle Zeichen“. Lass dein Kind mit Basilikus auf ein Abenteuer gehen, dass es nie vergisst.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.