Tomate-Mozzarella-Wichtel

Diese kleinen Tomate-Mozzarella-Wichtel sehen wirklich süß aus und sind eine gesunde Alternative zum Schokoweihnachtsmann!

Du brauchst dafür:

  • Datteltomaten
  • kleine Mozzarellakugeln
  • Balsamico-Essig
  • 1 Zahnstocher
  • Salz
  • Messer
  • ein Schneidebrett
  • optional: ein kleiner Teller

 

Und so geht´s:

Schritt 1:
Schneide zu erst das untere Ende der Datteltomate ab, damit Dein Wichtel stehen kann. Das untere Ende der Tomate hat einen dunklen Punkt in der Mitte. Wenn Du Hilfe brauchst, frage Deine Eltern, ob Sie Dir helfen.

Tomatenwichtel_Schritt_01
Schritt 2:
Schneide nun das obere Ende der Tomate ab und lege es zur Seite. Dieses Ende wird später die Mütze Deines Wichtels.
Tomatenwichtel_Schritt_02

Tomatenwichtel_Schritt_03
Schritt 3:
Stelle nun die zugeschnittene Tomate auf und lege eine Mozzarella-Kugel drauf und setzte deinem Wichtel die Mütze auf.

Tomatenwichtel_Schritt_04

 

Tomatenwichtel_Schritt_05

Schritt 4:
Gib nun etwas Balsamico-Essig auf Dein Schneidebrett oder auf einen kleinen Teller und tauche den Zahnstocher darin ein.

Tomatenwichtel_Schritt_06
Schritt 5:
Mit dem Balsamico-Essig kannst Du Deinem Wichtel jetzt ein Gesicht auf die Mozzarella-Kugel und Knöpfe auf die Tomaten-Jacke malen.
Dein Tomate-Mozzarella-Wichtel ist fertig.

Tomatenwichtel_Schritt_07
Schritt 6:
Zum Winter gehört auch immer etwas Schnee. Deshalb streue noch etwas Salz über Deinen Wichtel. Dann sieht es so aus, als ob er im Schnee steht.

 Tomatenwichtel_Schritt_08

Fertig! :)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.