Schollenspringen

Was gibt es Tolleres, als im Hochsommer von Scholle zu Scholle zu springen? Wie, du findest Hochsommer und Schollen passen nicht zusammen? Dann hast du Hexe Wawus Schollenspringen noch nicht ausprobiert. Ein bewegungsreiches Spiel für Kinder, die Action lieben. 

Du brauchst:

Alte Handtücher

Musik

Mindestens 6 Mitspieler

Viel Platz auf einer Wiese

So geht’s:

Das Leben im Eis ist ganz schön aufregend. Wie muss es bloß für Pinguine und Eisbären sein, von Scholle zu Scholle über das Wasser zu wandern? Beim Schollenspringen kannst du es herausfinden.

Jeder der Mitspieler bekommt ein altes Handtuch. Alle Handtücher werden so auf einer Wiese verteilt, dass sie jeweils einen Schritt voneinander entfernt liegen. Dann verteilen sich auch die Spieler über die Wiese. Nur ein Spieler steht am Rand, er ist der Spielleiter und muss die Musik bedienen.

Sobald die Musik spielt, können die Kinder von Scholle zu Scholle hüpfen. Sie müssen bloß aufpassen, dass sie immer auf dem Handtuch landen. Treten sie daneben landen sie im Wasser und scheiden aus. Währenddessen geht der Spielleiter umher und sammelt ein Handtuch nach dem anderen ein. So wird das Spiel immer kniffliger. Wer sich bis zuletzt auf einer Scholle halten kann, gewinnt.

Schubsen ist aber nicht erlaubt.

 

Foto: Copyright: Sergey Novikov (serrnovik) ripicts.com
Text: Anne Breitsprecher

Tags: Spiele, Natur, Sommer
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hexe Wawu Trinkflasche
Trinkflasche
5,95 € *