Für viele Kinder beginnt in diesem Sommer ein neuer Lebensabschnitt – voller Vorfreude und Aufregung, endlich Lesen, Rechnen und Schreiben zu lernen, die Welt nicht nur zu entdecken, sondern immer besser zu verstehen. Doch ein Schulstart kann für ein Kind durchaus auch anstrengend, ungewohnt und weniger magisch sein, als die große Zuckertüte bei der Einschulung versprach.
Die Sommerzeit ist nicht gerade die beste Schlafenszeit, weder für Dich, noch für Dein Kind. Es ist warm und noch sooo hell... Einige Lösungsansätze für einen erholsamen Schlaf an warmen Sommertagen stellt Schlafcoach Nicole Willms in unserem Interview vor.