Mumien-Windlichter basteln

Du möchtest dein Zimmer zu deiner Halloweenparty gruselig dekorieren? Dann bastel einfach das süße Mumien-Windlicht nach. Es ist ganz einfach mit wenigen Materialien umzusetzen und schon in 5 Minuten bist du fertig.

Du brauchst dafür:

  • Bastelkleber
  • zwei oder mehrere Marmeladengläser
  • Mullbinden (am besten aus einem alten Verbandkasten)
  • einen Pinsel
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Teelichter (oder elektrische Teelichter)

 

Und so geht´s:

Schritt 1: Falls auf Deinen Gläsern noch Etiketten sind, kannst Du sie am besten entfernen, wenn Du sie unter warmes Wasser hältst. Dann lassen sie sich ganz einfach ablösen. Als erstes nimmst Du den Bastelkleber und verteilst ihn auf dem Glas. Mit Hilfe des Pinsels wird er nun auf dem gesamten Glas verteilt.

 Mumie1

Schritt 2: Jetzt die Mullbinde Stück für Stück um das Marmeladenglas herumwickeln. Aber nicht zu dick. Dann scheint das Teelicht später besser durch. Am besten Du beginnst unten und wickelst bis zur Öffnung des Glases. Zwischendurch die Mullwindel fest andrücken. Ganz zum Schluss schneidest Du den Rest der Mullwindel ab.

 Mumie2

Schritt 3: Nun nimmst Du die Wackelaugen, gibst ein bisschen Bastelkleber auf die Rückseite der Augen und klebst sie auf.

 Mumie3

Schritt 4: Zum Schluss musst Du nur noch die Teelichter in das Mumien-Windlicht setzen.

 Mumie4

Und los geht die Grusel-Party!

 Mumie5

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.