Magische Murmel-Eichel-Ketten

Glitzernder Schmuck kann magisch sein. Manchmal braucht es nur ein bisschen Licht und schon funkelt es ganz zauberhaft. Doch Edelsteine müssen nicht sein, es reichen auch Eichelhütchen und Murmeln. Zaubere Deinem Kind eine Kette, die in der Sonne geheimnisvolle Zeichen sendet, wie im zweiten Teil von Hexe Wawu.

 

Du brauchst:

- Eichelhütchen

- Murmeln

- Nadel

- Wolle

- Flüssigkleber

- Schere

Und so geht's:

Schritt 1:

Fädle einen Wollfaden in die Nadel, steche sie vorsichtig und mittig in das Eichel-Hütchen und knote den Faden so zusammen, dass er als Kette gut um den Kopf Deines Kindes passt.

IMG_2514

Schritt 2:

Gebe etwas Flüssigkleber auf die Innenseite des Eichelhütchens.

IMG_2518

Schritt 3:

Drücke eine Murmel in das Eichelhütchen und warte bis alles trocken ist. Fertig!

IMG_2519

Dein Kind möchte mehr über "Hexe Wawu und das geheimnisvolle Zeichen" erfahren? Dann holt Euch jetzt den zweiten Teil, der personalisierbaren Kinderbuchreihe.

Tags: DIY, Basteln, Herbst

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.