Magische Last-Minute-Faschingsmasken

Fasching steht vor der Tür oder Dein Kind ist zu einer Kostümparty eingeladen und Du hast noch keine Verkleidung? Fertige Kostüme sind Dir zu teuer? Dann ist dieser Basteltipp perfekt für Dich. Mit Alltagsgeständen, die fast jeder Zuhause hat, kannst du Deinem Kind oder Dir selbst im Handumdrehen eine lustige Hexe Wawu-Pappmaske basteln.

Du brauchst:

  • handelsübliche Pappteller
  • Farben (Wassermalfarben/Pinsel, Filzstifte, Buntstifte)
  • Bleistift
  • Schere
  • Stoffbänder oder Gummiband
  • Klammeraffen oder Klebstoff

 

Für Bastelprofis:

  • Krepppapier oder Geschenkband

 

Bitte bei den Aufgaben mit Schere und Klammeraffe arbeite am besten mit Deinem Kind zusammen.

 

Schritt 1:

Überleg dir ein Motiv und zeichne die Form mit einem Bleistift auf die Rückseite/Unterseite des Papptellers.

Schritt1

Schritt 2:

Schneide die äußere Form und die Aussparungen für Augen (und ggf. Nase aus). Wo Du gerade mit der Schere hantierst, können auch gleich noch die Zusatzteile wie Ohren, Hörner, Zähne usw. geschnitten werden.

Schritt2 

Schritt 3:

Male die Maske und die Zusatzteile in deinen Wunschfarben an und lass sie trocknen.

Schritt3 

Schritt 4:

Klebe die Zusatzteile an die Maske an oder benutze einen Klammeraffen, um die Papptellerstücke zu verbinden. Damit die Maske am Kopf hält, musst du entweder ein Gummiband an beiden Seiten ungefähr auf Höhe der Augen/Ohren oder zwei Stoffbänder (zum Zusammenbinden) befestigen. 

 Schritt4

Schritt4_2

Schritt4_3

Schritt4_4

 

Bonus-Tipp:

Um die Hexe Wawu Maske noch schöner aussehen zu lassen, kannst du z.B. rotes/oranges Krepppapier in Streifen schneiden und an den Rand des Gesichtes oder sogar an die Hutkrempe kleben/tackern. Denn was wäre Hexe Wawu ohne ihre roten Haare!

Bonus_Tipp

Auch rotes Geschenkband, das du mit einer Schere zu kleinen Locken kräuseln kannst, ist möglich.

Mehr über Hexe Wawu, Drache Basilikus und viele tierische Freunde erfährst du im Buch „Hexe Wawu und das geheimnisvolle Zeichen“.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.