Feengläser mit Regenbogen

Die Farben des Regenbogens sind wunderschön. Auf den nächsten Regen braucht man allerdings nicht zu warten. Sie lassen sich auch ganz leicht mit einem Marmeladenglas einfangen und immer wieder an- und ausknipsen. Eine magische Bastelidee.

Du brauchst dafür:

  • Feenglas-Druckvorlagen
  • 1 Marmeladenglas ohne Etikett
  • Computer mit Drucker
  • Bedruckbares Tranzparentpapier oder durchscheinendes Papier
  • Unbedrucktes Toilettenpapier
  • Serviettenkleber
  • Acryl- oder Wasserfarben
  • Pinsel
  • Schere
  • Kokosstrick/Zierband
  • Teelicht

Und so geht´s:

Schritt 1:
Drucke die Druckvorlagen am Rechner aus und passe sie mit der Schere an das Marmeladenglas an.

Schritt 2:
Leime die Druckvorlage mit Serviettenkleber an das Glas.


Schritt 3:
Um das Glas klebst Du eine Schicht Toilettenpapier. Nehme ruhig viel Leim und lasse anschließend alles gut trocknen.
 Feengl-ser-Regenbogen_01

Schritt 4:
Trage die Farben des Regenbogens auf das Toilettenpapier auf, wie Du sie am schönsten findest und lass sie trocknen.
 Feengl-ser-Regenbogen_03

Schritt 5:
Zum Schluss verziere den Glasrand noch mit einem Kokosstrick oder einem anderen hübschen Band. Einfach mehrfach fest umwickeln und verknoten. Teelicht hinein und fertig ist das Feenglas mit Regenbogen.

 Feengl-ser-Regenbogen_fertig2

Du möchtest wissen, was mit den Regenbogenfarben in meinem dritten Abenteuer passiert?
Dann schaue schnell hier vorbei...

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.