Regenbögen sind schon eine tolle Sache. Eben regnet es noch und dann, wie aus dem Nichts, erleuchten sie den Himmel mit den schönsten und buntesten Farben. Hexe Wawu und ihre Freunde lieben Regenbögen. Dein Kind auch? Mit dieser Bastelanleitung kann es sich bei jedem Wetter über einen Regenbogen am Kinderzimmerfenster freuen.
Mmhhh... Waffeln, der Liebling aller Kinder. Doch auch ein Klassiker kann etwas frische Farbe vertragen. Mit diesem Rezept werden Waffelherzen zum absoluten Hingucker auf jedem Kindergeburtstag.
Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an, heißt es in einem Kinderlied. Für diese Regenbogen-Laterne braucht man keine Farbe und trotzdem ist sie bunt und passt super zum Herbst. Und mit ein bisschen Hilfe von Erwachsenen oder großen Kindern beim Schneiden und Kleben geht es auch ganz fix.
Auf magische Weise kannst du mit einem Schwamm einen bunten Regenbogen auf ein Blattpapier zaubern.
Liebt dein Kind Farben über alles? An Süßem kommt es auch nur schwer vorbei? Dann kommt hier eine wahrlich magische Rezeptidee. Zaubere im Handumdrehen selbst gemachte Regenbogenkekse! Hexe Wawu zeigt dir, wie es geht.
Die Farben des Regenbogens sind wunderschön. Auf den nächsten Regen braucht man allerdings nicht zu warten. Sie lassen sich auch ganz leicht mit einem Marmeladenglas einfangen und immer wieder an- und ausknipsen. Eine magische Bastelidee.
Du hast Lust einen Regenbogen mit Zauberkraft zu basteln? Na dann los!